Ausbildung Tanzpädagogin

Seit 1999 fördert die Matchless Schule Tanz als Kultur in der Schweiz.

Download
Ausbildung Herbst 2018 bis Sommer 2019
Matchless Tanzausbildung 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Eckdaten

Nächste Ausbildung Tanzpädagogin

10.11.18 - 6.7.19

 

Tage & Zeiten

24 Samstage 9.00 - 16.00 Uhr


Anzahl Lektionen

186 Lektionen / 126 Kontaktstunden /
60 Selbststudium

 

Kosten

CHF 5'670.00

 

Ausbildungsmodule

Die Ausbildung ist in 5 Module unterteilt, welche auch einzeln besucht werden können.

 


Ausbildungsmodule


Die berufsbegleitende, modulare Tanzausbildung Dipl. Tanzpädagogin fördert die tänzerische Persönlichkeit, ist praxisnah und gewährt eine berufliche Eingliederung als Tanzpädagoge & Tanzpädagogin.
Die/der Tanzschaffende wird zur kompetenten Tanzpädagogin im eigenen Fachgebiet ausgebildet. Durch das Aneignen von geeigneten Unterrichtsmethoden werden didaktische Grundlagen gelehrt und erworben. Mit viel praktischer Übung wird die Einbettung ins Berufsleben als Tanzpädagoge/in gewährleistet.

 


Der Lehrgang wird aus folgenden 5 Modulen zusammengestellt, wobei auch jedes einzeln gebucht werden kann.

  • Tanzschulung
  • Musik & Choreografie
  • Vorbereitung & Planung
  • Tanzanatomie & Trainingslehre
  • Führungskompetenz

Zusätzliche Module sind

  • Kindertanzpädagogik
  • Selbstständigkeit

Vorteile

  • Unabhängigkeit

Nach der Ausbildung. Tanzpädagoge steht es Ihnen frei, eine eigene Tanzschule zu gründen und sich in den Beruf als Tanzlehrerin in diversen Studios zu investieren. Sie erlangen durch die fundierte Ausbildung die Fähigkeiten dazu und können sich laufend im Tanz Weiterbilden.

  • Kompetenz

Unser Ziel der Ausbildung im Tanz ist es, professionelle Tanzpädagogen auf dem Schweizermarkt zu wissen, sie methodisch und didaktisch auf hohem Niveau auszubilden, so dass sie niveaugerechte, kompetente Stunden in Ihrem Tanzstil anbieten können.

  • Persönlichkeit

Wir bauen Ihr fachliches Können auf, bieten Ihnen individuelle Unterrichtsmethoden und fördern mit Präsenz- und Sprechtraining ihre Persönlichkeit.

  • Einbettung ins Berufsleben

Während der Ausbildungszeit absolvieren Sie in einem Studio nach Ihrer Wahl ein Praktikum. Dieses ermöglicht Ihnen die Einbettung als Instruktor/in und Sie können Ihr Gelerntes direkt umsetzen. Durch diese Methode sind 100% unserer Instruktoren bereits nach der Ausbildung als Instruktor/in professionell tätig.

Sollten Sie als Tanzpädagoge in der Matchless School Tanz Stunden anbieten wollen, so stehen wir gerne für Gespräche zur Verfügung.



Voraussetzungen

  • mind. 3 Jahre regelmässiges Tanztraining
  • gutes Musik- & Taktgefühl
  • gute Koordination & Kondition
  • mind. 18 Jahre alt
  • motiviert Neues anzueignen
  • physisch und psychisch belastbar
  • gute Deutschkenntnisse in Schrift und Wort

Beratungsgespräch

Wir stehen gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung.

 

Ablauf

  • Kennenlernen
  • Informationen des Ausbildungsinhalts
  • Persönliche Fragenstellung

Mit Weiterbildungsmodule zum Erfolg


Ehemalige Absolventen haben Ihr eigenes Studio nach der Ausbildung eröffnet - werde auch Du ein Teil des Netzwerkes.
Mache Deine Träume war und werde Dipl. Tanzpädagogin.

 

Mach dein Hobby zum Beruf mit Perspektiven: umfassende Tanzpädagogen Ausbildung

 

Du willst Tänzerin werden oder Tanzpädagoge? Dann komm zu uns: Wir bieten dir eine umfassende fachliche Tanzpädagogen Ausbildung. Unsere Tanzpädagogen Ausbildung ist in Module aufgebaut, die du auf Wunsch einzeln buchen kannst. Mit einem Abschluss an unserer Akademie bieten sich dir viele Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt: Von der Selbstständigkeit bis zur Arbeit an staatlichen oder privaten Einrichtungen für Tanz, Musik, Kunst und Unterhaltung.
Wir bieten dir ein einzigartiges Konzept, mit dem du eine ausgebildete Tanzinstruktorin werden kannst.

 

 

Vom Tanz bis zur Luftakrobatik

 

Bei uns findest du die Tanzpädagogen Ausbildung und kannst professionelle Tänzerin werden. Wir verbinden Tanz, Fitness, Pole Dance, Aerial Silk und Circus sowie Luftakrobatik in unserer Akademie. Bei uns kannst du mit einem Diplomabschluss Tanzpädagoge bzw. Tanzpädagogin werden, aber auch eine Tanzpädagogen Ausbildung zur Aerial Instruktorin ist möglich. Mach dein Hobby und deine Leidenschaft zum Beruf, ob in Teilzeit neben einem ganz anderen Hauptjob für die Existenzgrundlage oder in Vollzeit. Dir stehen vielseitige Möglichkeiten mit einer Tanzpädagogen Ausbildung offen. Unsere Tanzpädagogen Ausbildung besitzt eine Struktur, die sich nach Alter und nach Anforderungsniveau unterscheidet. Wir bieten Hobbyklassen, Klassen mit semiprofessionellen Anforderungen und Profiklassen an, um Tanzinstruktorin zu werden.

 

 

In fünf Modulen Tanzpädagogin werden

 

Unsere nächste Ausbildung um Tanzpädagoge zu werden, beginnt im November und endet im Sommer nächsten Jahres. In dieser Zeit bist du an 24 Samstagen von 9 bis 16 Uhr in Ausbildung. Dabei absolvierst du 186 Lektionen, 126 Kontaktstunden und 60 Einheiten im Selbststudium. Die Ausbildung ist in fünf Module unterteilt, die du auch einzeln buchen kannst. Es handelt sich um eine berufsbegleitende Ausbildung.

Wir bieten dir, um Tanzinstruktorin zu werden, folgende fünf Module an: Tanzschulung, Musik und Choreographie, Vorbereitung und Planung, Tanzanatomie und Trainingslehre sowie Führungskompetenz. Mit dem Abschluss alles fünf Module und einem absolvierten Praktikum kannst du den Schritt in die Selbstständigkeit wagen.

 

 

Voraussetzungen & Perspektiven

 

Für diese Tanzpädagogen Ausbildung setzen wir einige Dinge voraus. Unter anderem solltest du mindestens 18 Jahre alt sein und seit mindestens drei Jahren regelmäßig Tanztraining absolvieren. Damit zeigst du uns, dass du Musik- und Rhythmusgefühl besitzt sowie Koordination und Kondition mitbringst. Wenn du Tanzpädagogin werden willst, solltest du körperlich und mental belastbar sein.
Als Tanzpädagoge stehen dir viele berufliche Möglichkeiten offen. Wir helfen dir dabei indem du schon während der Ausbildung in einem Studio deiner Wahl ein Praktikum absolvierst. So wendest du das Gelernte an und hilfst bereits während der Tanzpädagogen Ausbildung anderen jungen Menschen dabei sich tänzerische zu verbessern. Eine Einbettung ins Berufsleben kann so durch bereits geknüpfte Kontakte und Erfahrungen gewährleistet werden.
Bist du bei uns Tanzpädagoge inkl. Modul zur Selbstständigkeit geworden, besitzt du auch die Fähigkeit nach Absolvierung ein eigenes Studio zu gründen und zu führen.

 

 

Mehr als ausschließlich Tanzpädagogin werden

 

Bei uns kannst du Tanzinstruktorin werden oder eine Tanzpädagogen Ausbildung absolvieren. Wir bieten dir noch viele weitere Möglichkeiten, um eine Tänzerin zu werden. Wir offerieren unter anderem Jazztanz-Kurse für Kinder und Pole Dance für Erwachsene. Bei uns lernst du neben Tanzinstruktorin werden so wunderbare Hobbys kennen wie Aerial Circus und Silk. Und wenn du Tänzerin werden willst und nach Fitness Angeboten suchst, wirst du bei uns ebenfalls fündig.

 

Nächste Weiterbildungen, Ausbildungen, Events


Matchless Dance & Arts
Bösch 104
6331 Hünenberg
 

041 780 77 77

info(at)matchless.ch

Kontoangaben: IBAN: CH54 8145 6000 0063 6009 9 | BIC:   RAIFCH22E56

WE LOVE TO MOVE YOU!

In der Zentralschweiz zwischen Luzern & Zürich im Kanton Zug, neben Rotkreuz und Cham

  • Pole Dance Studio
  • Aerial School
  • Tanzschule | Dance Academy